Ausschreibung: Kinderleichtathletik Ostalb–Cup 2018

Kinderleichtathletik
Ostalb – Cup 2018

Wer kann den Cup gewinnen?

  • Der Cup geht an den Verein mit der nachhaltigsten Nachwuchsarbeit im Bereich Kinderleichtathletik im Leichtathletikkreis Ostalb
  • Diese Nachwuchsarbeit zeigt sich durch die Teilnahme am Kinderleichtathletik- Cup Ostalb mit einem Team der Altersklasse U10

Wie ist der Cup organisiert?

  • Der Cup besteht aus drei verschiedenen Teamwettkämpfen
  • An den verschiedenen Teamwettkämpfen können die Teams unterschiedlich besetzt sein
  • Die zwei besten Ergebnisse der einzelnen Teamwettkämpfe werden für die Cupwertung entsprechend der Rangpunkteauswertung addiert
  • Bei gemischten Vereins-Teams erhält jeder Verein die im Team erreichte Punktzahl
  • Eine extra Cup- Anmeldung von Seiten der Vereine ist nicht notwendig. Vereine, welche die Bedingungen am Ende des Cups erfüllt haben, gehen automatisch in die Wertung ein.

Welche Veranstaltungen zählen zur Cup-Wertung?

  • 24. Juni 2018: Ostalbiade/ Kreismeisterschaft – Team-Mehrkampf U12 und U10 – TSG Hofherrnweiler
  • 30. September 2018: Team-Mehrkampf U12 – U8 im Rahmen der Kreis- und Regionalmeisterschaften – LSG Aalen / MTV Stadion Aalen
  • 18. November 2018: Hallenostalbiade / Kreismeisterschaft – Team-Mehrkampf U10 und U8 (+ Siegerehrung Ostalb-Cup 2017) – TSV Wasseralfingen, Karl-Weiland Halle Aalen

Wie sieht der Pokal-Cup Preis aus?

  • Der Cup- Sieger Verein erhält eine Siegesprämie im Wert von 200 Euro
  • Alle Kinder, die in den Siegermannschaften Platz 1 – 3 zum Gesamtsieg beigetragen haben, erhalten eine Medaille und eine Urkunde
  • Die Ehrung der Cup- Gewinner findet im Rahmen des Nikolauslehrgangs 2018 in Schwäbisch Gmünd statt
  • Die Sieger des Cups 2017 werden Rahmen der Hallenostalbiade/ Kreismeisterschaft Team-Mehrkampf in Aalen geehrt

gez.: Uwe Koblizek, Karin Fuchs, Lena Bryxi

Ausschreibung: Ostalbiade U8 und U10, Aalen-Hofherrnweiler, 24.6.2018

Ostalbiade U8 + U10
am Sonntag, den 24.06.2018 in Aalen

Beginn: 14:00 Uhr

Veranstalter: Württembergischer Leichtathletik Verband Ostalbkreis
Ausrichter: TSG Hofherrnweiler-Unterrombach
Wettkampfort: Sportplatz, TSG Hofherrnweiler
Wettbewerbe:
U8: Jahrgang 2011/2012/2013
U10: Jahrgang 2009/2010

Jedes Team absolviert einen 4-Kampf bestehend aus den Disziplinen:
– 30m-Hindernis-Sprintstaffel
– Zielweitsprung
– Beidarmiges Stoßen
– Team-Biathlon
(Hinweis: Jedes Kind eines Teams läuft – die Gesamtzeit wird durch die Anzahl der Kinder geteilt und mal sechs genommen)

Die genaue Beschreibung der Disziplinen befindet sich auf den Wettkampfkarten:

Es findet ein Teamwettkampf statt. Ein Team besteht aus mindestens 6 und maximal 11 Kindern (Jungen und Mädchen gemischt).
Hat ein Verein nicht genügend Kinder für die Bildung eines Teams, so kann trotzdem gemeldet werden. Der Veranstalter wird dann am Veranstaltungstag vereinsübergreifende Teams bilden.

Hinweis: Mit jeder Meldung ist ein Mannschaftsführer zu stellen.
Auszeichnungen: Alle teilnehmenden Kinder erhalten Urkunden.
Meldeschluss: Dienstag, 19. Juni 2018

Startgeld: 4,00 € pro teilnehmendem Kind; Nachmeldungen bis spätestens 1 Stunde vor Wettkampfbeginn gegen doppelte Gebühr

Meldungen an: Annika Stürzl
Adlerstraße 51
73434 Aalen
tsg.leichtathletik@mail.de

Haftung: Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung bei Unfällen, Diebstählen und sonstigen Schäden.