Ausschreibung: Regionalmeisterschaften Teamwettkampf Kinder U12, Schw. Gmünd, 19.3.2022

Region 3 – Ost
Regionalhallenmeisterschaften Mehrkampf Kinder U12 (Teamwettkampf)

Ort: Schwäbisch Gmünd, Leichtathletikhalle, Katharinenstraße 33
Termin: Samstag, 19. März 2022
Ausrichter: LG Staufen
Wettkampfbeginn: 10.00 Uhr (Wettkampfende/Siegerehrung: ca. 14.15 Uhr)

Achtung: Diese Mehrkampfmeisterschaften werden nach den Richtlinien des Wettkampfsystems „Kinderleichtathletik“ durchgeführt.

Allgemeine Bestimmungen & Disziplinen:

Es findet ein Teamwettkampf statt. Ein Team besteht aus mindestens 6 und maximal 11 Kindern der Altersklasse U12 (Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2011 und 2012 gemischt).
Hat ein Verein nicht genügend Kinder für die Bildung eines Teams, so kann trotzdem gemeldet werden. Der Veranstalter wird dann am Veranstaltungstag vereinsübergreifende Teams bilden. Jedes Team absolviert einen 5-Kampf bestehend aus den Disziplinen:

– 50 m Sprint
– Additions-Weitsprung
– Scher-Hochsprung
– (Medizinball-)Stoßen
– 40m Hindernis-Sprint-Pendelstaffel

Die genaue Beschreibung der Disziplinen befindet sich auf den Wettkampfkarten (Download hier als PDF).

Auszeichnungen: Alle teilnehmenden Kinder erhalten Urkunden. Die 3 besten Teams erhalten Medaillen.

Meldungen an:
Marc Scheloske, Waldstraße 16, 73568 Durlangen,
Tel. 07176-3856, E-mail: [email protected]

Meldeschluss: Montag, 14. März 2022
Startgeld: € 4,50 pro teilnehmendem Kind; Nachmeldungen bis spätestens 1 Stunde vor Wettkampfbeginn gegen doppelte Gebühr

Ausschreibung: Regionalmeisterschaften Hallenmehrkampf Jugend U16 & U14, Schw. Gmünd, 26.3.2022

Region 3 – Ostwürttemberg
Regionalmeisterschaften Hallen-Mehrkampf Jugend U16 und U14

Ort: Schwäbisch Gmünd, Leichtathletikhalle, Katharinenstraße 33
Termin: Samstag, 26. März 2022
Ausrichter: LG Staufen
Wettbewerbe: Hallenvierkampf (50 m, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoß)
Altersklassen: Männliche und Weibliche Jugend U16 und U14 (Wertung jeweils nach Jahrgängen getrennt)
Anfangshöhen Hochsprung: M12: 1,00 / M13: 1,04 / M14: 1,16 / M15: 1,20 / W12: 0,88 / W13: 0,96 / W14: 1,12 / W15: 1,20
Beginn für alle Klassen: 10.00 Uhr

Hinweis: Wettkampf findet statt. Es können bis 21.3. noch Meldungen nachgereicht werden.

Meldungen an:
Marc Scheloske, Waldstraße 16, 73568 Durlangen,
Tel. 07176-3856, E-Mail: [email protected]

Meldeschluss: Montag, 21. März 2022
Startgeld: € 5,50 pro Starter | Nachmeldungen: doppelte Gebühr

Ausschreibung: Hallen-Regionalmeisterschaften U14, Schw. Gmünd, 5.3.2022

Region 3 – Ost
Regionalmeisterschaften Männliche und Weibliche Jugend U14

Ort: Schwäbisch Gmünd, Leichtathletikhalle, Katharinenstraße 33
Termin: Samstag, 5. März 2022
Ausrichter: LG Staufen

Wettbewerbe: 50m, 50m Hürden( Hürdenhöhe 0,76cm), Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoß
Steigerung Hochsprung: 4 cm

Hinweis: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur unter den 3G-Regeln möglich. Für alle Besucher (inkl. Athlet/innen) ist der entsprechende Nachweis erforderlich!

Geänderter Zeitplan:

Männl. Jugend AK13

Männl. Jugend AK12

Zeit

Weibl. Jugend AK13

Weibl. Jugend AK12

Kugel (Anlage 1)

50m Hürden (ZL)

10.00

Kugel (Anlage 2)

 

 

 

10.10

 

50m Hürden (ZL)

50m Hürden (ZL)

 

10.30

 

 

 

 

10.40

50m Hürden (ZL)

 

 

50m (VL)

11.00

 

 

50m (VL)

Kugel (Anlage 1)

11.15

 

 

 

 

11.30

 

50m (VL)

 

 

11.45

50m (VL)

Kugel (Anlage 2)

 

50m (FL)

12.00

 

 

50m (FL)

 

12.15

 

 

 

 

12.30

50m (FL)

 

 

Weit (Anlagen 1 &2)

12.45

 

50m (FL)

Hoch (Anlage 2)

 

13.15

Hoch (Anlage1)

 

 

 

13.30

 

Weit (Anlagen 1 &2)

 

 

14.00

 

 

 

Hoch (Anlage 2)

14.30

Weit (Anlagen 1 &2)

 

 

 

14.45

 

Hoch (Anlage1)

     

Meldungen an:
Marc Scheloske, Waldstraße 16, 73568 Durlangen,
Tel. 07176-3856, E-mail:[email protected]

Onlinemeldung per LADV (sobald vom WLV freigeschaltet).

Soweit die Teilnehmerzahlen es zulassen, freuen wir uns über Gaststarter aus anderen Regionen. Info zu Startmöglichkeiten per Mail.

Meldeschluss: Montag, 28. Februar 2022
Startgeld: € 2,50 pro Wettbewerb / Nachmeldungen: doppelte Gebühr