Ausschreibung: Regionalmeisterschaften Schüler/innen A und B, Bargau, 5.6.2011

Regionalmeisterschaften Schüler/innen A und B am Sonntag, 05. Juni 2011 in Schw. Gmünd-Bargau

Veranstalter: Leichtathletikkreis Ostalb
Ausrichter: LG Staufen – TV Bargau
Ort: Schwäbisch Gmünd-Bargau – Scheuelbergstadion
Termin: Sonntag, 05. Juni 2011, Beginn 10:00 Uhr

Wettbewerbe:
Schüler/innen A m/w 14/15 (1996/1997)
100m – 300m – 800/1000m – 80m Hürden – 4 x 100m – Hoch – Weit – Kugel – Speer

Schüler/innen B m/w 12/13 (1998/1999)
75m – 800/1000m – 60m Hürden – 4 x 75m – Hoch – Weit – Kugel – Speer

Meldungen: LG Staufen Geschäftsstelle, Hauptstr. 19, 89555 Steinheim
Fax: 07329 / 91 90 93, Tel: 07329 / 91 88 48
Email: meldungen@lgstaufen.de
Bitte Startpassnummer angeben !

Meldeschluss: Samstag, 28. Mai 2011
Nachmeldungen: Sind am Veranstaltungstag nur bis 1 Stunde vor Beginn des Wettbewerbs gegen doppelte Gebühr möglich.

Meldegebühren: Einzelwettbewerb je 2,00 € / Staffel 2,50 €

Hochsprunghöhen:
Schüler A 1,24m / Steigerung 5 cm bis 1.54m, dann 3 cm
Schülerinnen A 1,20m / Steigerung 5 cm bis 1,45m, dann 3 cm
Schüler B 1,08m / Steigerung 5 cm bis 1,33m, dann 3 cm
Schülerinnen B 1,04m / Steigerung 5 cm bis 1,33m, dann 3 cm

Eigene Speere: können mitgebracht werden und sind spätestens 1 Stunde vor dem Wettkampfbeginn bei der Gerätekontrolle abzugeben.
Stellplatz: Alle Teilnehmer/innen sollten 15 Minuten vor dem Wettkampfbeginn direkt am Wettkampfplatz sein.
Preise: Urkunden Platz 1-8

Der Zeitplan kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Hinweis: Veranstalter und Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung für Unfälle, Diebstahl, oder sonstige Schäden. Weiteres siehe Ausschreibungsbedingungen der Region 3 Ost und Kreis Ostalb
Die Durchführung erfolgt gemäß IWB/LAO und VAO.

Ausschreibung: Ostalbiade Schüler/innen D und jünger, Hofherrnweiler, 24.7.2011

Ostalbiade Schüler und Schülerinnen D und jünger
Sonntag, den 24.07.2011 in Hofherrnweiler

Veranstalter: LA Kreis Ostalb
Ausrichter: TSG Hofherrnweiler-Unterrombach
Wettkampfanlage: TSG Sportplatz, Bohnensträßle 20
Wettkampfbeginn: 14.00Uhr

Wettbewerbe: Schüler und Schülerinnen D (Jahrgang 2002/2003 und jünger)
Mehrkampf (3-Kampf und 2 Zusatzwettkämpfe: Hindernislauf, Wurf mit dem Heuler bzw. Styroporspeer)
die Wertung erfolgt Jahrgangsweise

Meldeanschrift: Klaus Aichele, Hermelinstr. 53/1, 73434 Aalen, Tel. 07361/44122, e-mail: klaus.aichele@web.de
Meldeschluß: 21.07.2011 (Eingang)
Nachmeldungen sind am Wettkampftag bis 13.00 Uhr möglich
Meldegebühren: Schüler / innen 3,00 €

Auszeichnungen: Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, die ersten drei jeder Altersklasse eine Medaille. Innerhalb der Riegen werden Sachpreise verlost. Zu Beginn erhält jeder Teilnehmer einen Sachpreis.

Kampfrichter: Jeder Verein hat pro 10 Teilnehmer einen Kampfrichter oder Riegenführer zu stellen.
Haftung: Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung bei Unfällen, Diebstählen und sonstigen Schäden.

TSG Hofherrnweiler-Unterrombach | Klaus Aichele
WLV Ostalbkreis | Peter Seidel

Ausschreibung: Kreismehrkampfmeisterschaften der Schüler u. Schülerinnen C & D, Iggingen, 4.6.2011

Kreismehrkampfmeisterschaften der Schüler u. Schülerinnen C / D
am Samstag, den 04.06.2011 in Iggingen

Beginn 10.00 / 11.00 Uhr

Veranstalter: LA Ostalbkreis
Ausrichter: VfL Iggingen
Wettkampfanlage: Iggingen, Sportanlagen (bei der Gemeindehalle)

Wettbewerbe und Zeitplan

Schüler / Schülerinnen D (2002/2003) – Dreikampf: 10.00 Uhr
Schüler / Schülerinnen C (2000/2001) – Vierkampf: 10.00 Uhr
Schüler / Schülerinnen C (2000/2001) – Dreikampf: 11.00 Uhr

Einzelwertung: Jahrgangswertung
Mannschaftswertung: 5 Teilnehmer je Altersklasse (z.B. 99 / 00) bilden eine Mannschaft

Meldeanschrift: Ernst Roll, Tel. 07175 / 6769, Haydnstr. 1, 73574 Iggingen, Mail: Ernst.Roll@t-online.de
Fax.07175 / 90077 nur bis Do 17.6.2010 18 Uhr

Meldeschluss: Mittwoch, den 1.6.11 E-Mail oder Fax
Nach- und Ummeldungen am Wettkampftag nur in begründeten Ausnahmefällen
Meldegebühren: Schüler / innen je 4,00 €

Nachmeldungen (nach Listendruck Fr 3.6.11 17 Uhr) gegen doppelte Meldegebühr

Auszeichnungen: Die ersten sechs eines Jahrgangs, sowie die ersten drei Mannschaften erhalten Urkunden. Es findet eine Siegerehrung statt.
Urkunden und Ergebnislisten können auf Wunsch nachgesandt werden. Porto € 2,00

Kunststoffbahn: 4 Laufbahnen; Dornen bis 6 mm sind erlaubt
Haftung: Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung bei Unfällen, Diebstählen und sonstigen Schäden.

VfL Iggingen – Ernst Roll
Ostalbkreis – Peter Seidel

Ausschreibung: Kreismehrkampfmeisterschaften Schüler/innen A + B und Ellwanger Sparkassenmeeting, Ellwangen, 28.5.2011

Ellwanger Sparkassen-Meeting mit Kreismehrkampfmeisterschaften Ostalb SchülerInnen A + B
(national offen)

Termin: Samstag, 28. Mai 2011 ab 10:30 Uhr (Mehrkämpfe der Schüler) bzw. 14:00 (Hauptprogramm)
Veranstaltungsort: Waldstadion Ellwangen (Langres Straße)
Ausrichter: DJK Ellwangen-SG Virngrund

Wettbewerbe:
Männer: 100m, 200m, 400m, 800m, 1500m, 3000m, 110m Hürden, 400m Hürden,
4x100m, Hochsprung, Weitsprung, Dreisprung, Kugelstoßen, Speerwurf
Frauen: 100m, 200m, 400m, 800m, 1500m, 3000m, 100m Hürden, 400m Hürden,
4x100m, Hochsprung, Weitsprung, Dreisprung, Kugelstoßen, Speerwurf
männl. Jugend A + B: 100m, 200m, 400m, 800m, 1500m, 3000m, 110m Hürden, 400m Hürden,
4x100m, Hochsprung, Weitsprung, Dreisprung, Kugelstoßen, Speerwurf
weibl. Jugend A + B: 100m, 200m, 400m, 800m, 1500m, 3000m, 100m Hürden, 400m Hürden,
4x100m, Hochsprung, Weitsprung, Dreisprung, Kugelstoßen, Speerwurf
Schüler A: Vierkampf (100m, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen), 1000m
Schülerinnen A: Vierkampf (100m, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen), 800m
Schüler B: Vierkampf (75m, Hochsprung, Weitsprung, Ball), 1000m
Schülerinnen B: Vierkampf (75m, Hochsprung, Weitsprung, Schlagball), 800m
Schüler C: 1000m
Schülerinnen C: 800m
Schüler D: 1000m
Schülerinnen D: 800m

Alle Läufe bei Jugend und Aktiven werden als gemischte Wettbewerbe durchgeführt und nach den
gemeldeten Bestleistungen (2010/2011) gesetzt.

Ehrungen: Urkunden für alle Schüler/erste acht bei Jugend/Aktiven. Sachpreisverlosung unter allen Teilnehmern
Preisgelder für Topleistungen (auf Grundlage der jeweiligen DLV-Bestenlisten

Meldungen: Dieter Bieg, Im Auchtfeld 9, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961/55862, Mobil: 0151/42602505, Fax: 07961/55868, e-Mail: djk-ellwangen@web.de
Meldeschluss: 23. Mai 2011 (Posteingang)
Bei Aktiven und Jugendlichen bitte unbedingt in allen Disziplinen Bestleistung 2010/2011 angeben!
Infos: Sebastian Zundler, Dürerstr. 1, 73479 Ellwangen, Tel.: 0170/5509469, e-Mail: djk-ellwangen@web.de
Organisationsgebühren: Aktive 4,-€ – Jugend 3,-€ – Staffel 5,-€ – SchülerInnen 2,-€ – SchülerInnen
Mehrkampf 4,-€
Nachmeldungen bis 60min vor Wettkampfbeginn: plus 1,50€
Startunterlagen: Ausgabe vereinsweise gegen Entrichtung der Organisationsgebühren ab 8:00 Uhr im Stadion
Stellplatz: Abgabe der Stellplatzkarten bis 60min vor Wettkampfbeginn.
Aufruf: 15 Minuten vor Wettkampfbeginn am Start (Läufe) bzw. am jeweiligen Wettkampfort
Geräteabahme: bis 60 Minuten vor Wettkampfbeginn an der Tribüne
Wettkampfanlagen: Kunststoffbahn, sechs Rundbahnen, acht auf Zielgerade, Spikes bis max. 6mm erlaubt

Sonstiges: Elektronische Zeitmessung. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen, Diebstählen oder sonstigen Schäden. Die Veranstaltung wird nach den Regeln der IWR und den Bestimmungen von LAO und VAO
durchgeführt.

Hinweise zum Zeitplan: Änderungen nach Eingang der Meldungen vorbehalten! Evtl. Änderungen werden nach Eingang der Meldungen auf www.leichtathletik-ellwangen.de veröffentlicht. Im Nachmittagsprogramm werden alle Läufe als gemischte Wettbewerbe nach Bestleistungen gesetzt (es beginnt der schnellste Lauf)

Anfangshöhen + Steigerung Hochsprung Vierkämpfe:
Schü A: 1,12m-1,20m-1,28m-1,32m-1,36m-usw.
Schi A: 1,08m-1,16m-1,24m-1,24m-1,28m-usw.
Schü B: 0,92m-1,00m-1,08m-1,12m-1,16m-usw.
Schi B: 0,92m-1,00m-1,08m-1,12m-1,16m-usw.
Anfangshöhen + Steigerung Hochsprung Nachmittagsprogramm:
männlich: 1,45m-1,50m-1,55m-1,58m-1,61m-usw.
weiblich: 1,30m-1,35m-1,40m-1,43m-1,46m-usw.
Hoch 1, Weit 1+2, Speer, Ball 1 im Stadion; Hoch 2, Weit 3+4, Kugel 1+2, Ball 2 auf dem Nebenplatz

Zeitplan: Vormittagsprogramm: Beginn der Vierkämpfe aller Altersklassen um 10:30, Ende gegen 14:00 Uhr. Der detaillierte Zeitplan wird nach Eingang der Meldungen auf www.leichtathletik-ellwangen.de veröffentlicht.

Ausschreibung: Bahneröffnung Mehrkampf Schüler/innen, Oberkochen, 14.5.2011

Bahneröffnung 2011
Mehrkampf Schüler und Schülerinnen

am Samstag, den 14. Mai 2011 in Oberkochen
Beginn: 10.00 Uhr

Veranstalter: LA Ostalbkreis
Ausrichter: TSV Oberkochen
Wettkampfanlage: Carl-Zeiss-Stadion

Wettbewerbe und Zeitplan:

Altersklasse
Jahrgang
Disziplin
Zeit
Schüler A M14 / 15 97 / 96
Vierkampf
11.30
Schüler B M12 / 13 99 / 98
Drei-/Vierkampf
10:45
Schüler C M10 / 11
01 / 00
Drei-, Vierkampf
10.00
Schüler D … M 9
02 und jünger
Dreikampf
10.00




Schülerinnen A W14 / 15 97 / 96
Vierkampf
11.30
Schülerinnen B W12 / 13 99 / 98
Drei-/Vierkampf
10.45
Schülerinnen C W10 / 11
01 / 00
Drei-, Vierkampf
10.00
Schülerinnen D … W 9
02 und jünger
Dreikampf
10.00

Meldeanschrift: Karl Seitz, Uhlandweg 5, 73447 Oberkochen – Telefon 07364 / 7318 – Fax 032222400941 – Email seitz.oko@t-online.de

Wettkampfbüro: Carl-Zeiss-Stadion

Meldeschluß: Dienstag 10.05.2011 20.00 Uhr per FAX und Email | Nachmeldungen am Wettkampftag sind nicht möglich und werden auch nicht bearbeitet !

Meldegebühren: Dreikampf 4,00 € // Vierkampf 5,00 € // Sprint- und Laufauftakt 3,00 €

Kampfrichter: Jeder Verein hat pro 10 Teilnehmer einen Riegenführer zu stellen.

Auszeichnungen: Die ersten Sechs eines Jahrgangs erhalten Urkunden.
Haftung: Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung bei Unfällen, Diebstählen und sonstigen Schäden.

TSV Oberkochen | Karl Seitz
Ostalbkreis | Peter Seidel