Ausschreibung: Hallen-Ostalbiade, Wasseralfingen, 21.11.2010

Ostalbiade unter dem Motto “Teamolympiade“ am Sonntag, den 21.11.2010 in Wasseralfingen
Beginn 14.00 Uhr

Veranstalter: Württembergischer Leichtathletik Verband Ostalbkreis
Ausrichter: TSV 1848 e.V. Wasseralfingen (LSG Aalen)
Wettkampfort: Talsporthalle und Sporthalle am Schäle in Wasseralfingen

Wettbewerbe: Schüler und Schülerinnen D (Jahrgang 2001 und jünger)
Leichtathletik einmal anders – kindgerecht und spielerisch verpackt.

Folgende Stationen sind vorgesehen:

1) Ausdauerlauf (alle Jahrgänge)
Auf der Strecke müssen verschiedene Zusatzaufgaben bewältigt werden. (wird in der Schäle-Halle durchgeführt –> bitte nicht mit Hallenturnschuhen in die Halle wechseln)

2) Puzzle-Sprint (alle Jahrgänge)
Auf Kommando, so schnell wie möglich auf dem Hinweg unterwegs ein Puzzleteil aufnehmen, bis zur Wendemarke sprinten, Puzzleteil ablegen und zurücksprinten. Wenn alle Puzzleteile auf die andere Seite transportiert worden sind, muss dieses noch zusammengebaut werden. Die Zeit wird genommen, wenn das Puzzle korrekt zusammengebaut wurde.

3) Seilweitwurf (alle Jahrgänge)
Jeder Teilnehmer hat 3 Versuche, die Seile (4fach gelegt – in der Mitte einen Knoten) aus dem Stand oder max. 3 Schritte Anlauf, in Zonen zu werfen. Das Seil soll an der Schlaufe gehalten werden. Die Versuche werden addiert.

4) Weitsprung (alle Jahrgänge)
Aus kurzem Anlauf Steigesprung über Hindernis. Weiterlaufen und Absprung aus Zone auf Matte. Weite wird gemessen. (3 Versuche, der beste Versuch wird gewertet)

5) Schockwurf rückwärts (nur Jahrgang 2001/2002 und 2003/2004)
Der Teilnehmer steht in Schlussstellung mit dem Rücken zur Wurfrichtung (die Fersen an der Abwurflinie). Der Medizinball wird bei langstreckten Armen mit beiden Händen in leichter Hockstellung vor dem Körper gehalten. Der Medizinball wird über dem Kopf in das Wurffeld geworfen. 2 Durchgänge pro Teilnehmer (der bessere Versuch wird gewertet).

Ein Team besteht aus 5 Teilnehmer/innen (männlich/weiblich oder gemischt) in folgenden Altersklasseneinteilungen:
Jahrgang 2001/2002
Jahrgang 2003/2004
Jahrgang 2005/2006

Gewertet wird das gesamte Team. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Das Meldegeld beträgt pro Team 15,00 €.

Meldungen an: Christine Vandrey, Tel.: 07361/71398, Edmund-Kohler-Str. 57/1, Email: c.vandrey@lsg-aalen.de, 73433 Aalen-Wasseralfingen

Meldeschluß: Sonntag, den 14.11.2010 (Nachmeldungen nur nach telefonischer Absprache möglich!)

Haftung: Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung bei Unfällen, Diebstählen und sonstigen Schäden.

TSV Wasseralfingen / Christine Vandrey

Ergebnisse: Kreisvergleichskampf der Schüler/innen A & B, Ellwangen, 2.10.2010

Ergebnis des Vergleichskampf der Schülerinnen und Schüler A und B der Kreise Böblingen – Göppingen – Ostalb – Stuttgart am Samstag, 02. Oktober 2010 im Ellwanger Waldstadion

Endstand / Gesamtpunkte:
Kreis Ostalb 231
Kreis Göppingen 192
Kreis Böblingen 181
Kreis Stuttgart 128

Ergebnisse: Schüler | Schülerinnen

Ergebnisse: Schuelerinnen | zur Ergebnis-Übersicht