Ostalbiade unter dem Motto “Teamolympiade“
am Sonntag, den 15.11.2009  in Wasseralfingen

Beginn: 14.00 Uhr

Veranstalter: Württembergischer Leichtathletik Verband Ostalbkreis
Ausrichter: TSV 1848 e.V. Wasseralfingen (LSG Aalen)
Wettkampfort: Talsporthalle und Sporthalle am Schäle in Wasseralfingen

Wettbewerbe: Schüler und Schülerinnen D (Jahrgang 1998 und jünger)
Leichtathletik einmal anders – kindgerecht und spielerisch verpackt.


Folgende Stationen sind vorgesehen:
1) Ausdauerlauf (alle Jahrgänge) | Auf der Strecke müssen verschiedene Zusatzaufgaben bewältigt werden (wird in der Schäle-Halle durchgeführt -> bitte nicht mit Hallenturnschuhe in die Halle wechseln)
2) Wendesprint mit Slalomlauf (alle Jahrgänge) | Auf Kommando aus der Schrittstellung mit vorderem Bein an der Linie so schnell wie möglich auf dem Hinweg um fünf Markierungsstangen, Rückweg als Flachsprint. Als Staffelstab dient ein Tennisring (Gummiring). Die Zeit wird genommen, wenn der letzte Läufer über die Ziellinie gelaufen ist.
3) Speerweitwurf (alle Jahrgänge) | Jeder Teilnehmer hat 3 Versuche, die Wurfspeere aus dem Stand in Zonen zu werfen. 3 Versuche, diese werden addiert.
4) Weitsprung (alle Jahrgänge) | Anlauf auf einer Langbank mit Sprung auf Matten. Weite wird gemessen.
(3 Versuche, der beste Versuch wird gewertet)
5)  Froschspringen (nur Jahrgang 2000/2001 und 2002/2003) | Von einer Startlinie führen alle Teammitglieder der Reihe nach einen „Froschsprung“ (beidbeiniger Sprung aus der Hocke nach vorn) durch. Die Landestelle des jeweils vorhergehenden Springers einer Mannschaft stellt die Startlinie des jeweils nächsten Springers dar, der von dort aus seinen „Froschsprung“ durchführt. Gemessen wird, wenn der letzte Springer einer Mannschaft gesprungen und die Landestelle markiert ist. 2 Durchgänge pro Team (der bessere Versuch wird gewertet).

Ein Team besteht aus 5 Teilnehmer (männlich/weiblich oder gemischt) in folgenden Altersklasseneinteilungen: Jahrgang 2000/2001 | Jahrgang 2002/2003 | 2004/2005
Gewertet wird das gesamte Team. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Das Meldegeld beträgt pro Team 15,00 €.
Meldungen an: Christine Vandrey | Tel.+Fax: 07361/71398 | e-mail: cvandrey@lsg-aalen.de | Edmund-Kohler-Str. 57/1 | 73433 Aalen-Wasseralfingen


Meldeschluß:
Sonntag, den 8.11.2009 (Nachmeldungen nur nach telefonischer Absprache möglich!)
Haftung:  Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung bei Unfällen, Diebstählen und sonstigen Schäden.

TSV Wasseralfingen / Christine Vandrey