Kreisvergleichskampf der Jugend U16 und U14  der Kreise Böblingen – Göppingen – Ostalb – Stuttgart am Sonntag, 12. Oktober 2014 im Essinger Schönbrunnenstadion

Veranstalter: Württembergischer Leichtathletikverband / LA-Kreis Ostalb
Wettkampfstätten: Essinger Schönbrunnenstadion

Verantwortlich: Schülerwarte-Ostalbkreis Jutta Bryxi / Thommy Weinöhrl,
Tel. 07171 – 86686 – e-mail: [email protected]

Ausrichter: LAC Essingen

Wettbewerbe:
U16: 100m, 800m, 80m Hü, 4×100m, Hoch, Weit, Kugel, Diskus, Speer
U14 : 75m, 800m, 60m Hü, 4×75m, Hoch, Weit, Kugel, Speer

Meldungen: Schriftliche Meldungen aller Teilnehmer/innen bis spätestens 28. September 2014 an: [email protected] oder über www.ladv.de -> Onlinemeldung

Wichtige Hinweise:
Wertung: bei 4 teilnehmenden Kreisen 5-3-2-1 Punkte (Einzel) | 9 -6-4-2 Punkte (Staffel)
Auszeichnungen: Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, die Siegermannschaft erhält einen Pokal.
Beschränkung: Jeder Kreis kann pro Wettbewerb 4 Teilnehmer (maximal 2 Teilnehmer pro Jahrgang) melden.
Der/die Beste pro Jahrgang kommt in die Wertung. Jeder Teilnehmer darf höchstens in 3 Disziplinen plus Staffel eingesetzt werden.

Sprunghöhen ( Hochsprung):
W14/15: 1.20-1.28-1.36-1.40 weiter je 4 cm
W12/13: 1.12-1.20-1.28-1.32 weiter je 4 cm
M14/15: 1.28-1.36-1.44-1.48 weiter je 4 cm
M12/13: 1.20-1.28-1.36-1.40 weiter je 4 cm

Zeitplan: Download als PDF.

Anmerkungen: Jugend U12 sind nicht startberechtigt. Starts außerhalb der Wertung sind nicht möglich. In den technischen Disziplinen gibt es jeweils vier Versuche.

Mannschaftsbesprechung: Die Verantwortlichen der vier teilnehmenden Mannschaften treffen sich um 10.00 Uhr im Schönbrunnenstadion. Alle Änderungen bezüglich der Mannschaftsaufstellung sind vor Beginn der Mannschaftsbesprechung schriftlich im Wettkampfbüro abzugeben.

Haftung: Der Veranstalter und Ausrichter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Diebstähle und sonstige Schadensfälle.